Alfa-Horse Reitstall auf der Insel Kos   

Spendenaufruf:

Wir sind covid-19 Opfer

2020

Insel Kos 
Alfa-Horse


Unser Anliegen an Sie als Tierfreund: 
Helfen Sie uns, unserenTieren zu helfen !
 

Alfa-Horse ist ein deutscher Ferienreitstall auf der griechischen Insel Kos. Wir sind Opfer der Reisebeschränkungen und in Griechenland erfahren wir keine finanzielle Unterstützung.

Unseren letzten Reitgast hatten wir im Oktober 2019 (!). Die Saison 2020 fand nicht statt.

Fazit:

2020 keine Einnahmen.
2021 Einnahmen höchst fraglich, da z. B. in Deutschland die Durchimpfung bis Ende 2021 abgeschlossen sein soll und niemand weiss, ob man trotz Impfung weiter ansteckend bleibt.
Es ist also wahrscheinlich, dass auch 2021 im Mai keine Touristen kommen werden.

Unsere Mittel sind jetzt nach 14 Monaten ohne Einnahmen erschöpft und wir müssen unsere Pferde und Ponies weiter tiergerecht versorgen: Futter – Stroh – Wurmmittel.

Diese Situation macht keinen Spass, aber wir sind jetzt auf Fremdhilfe von Tierfreunde aus Deutschland angewiesen und starten hiermit einen dringenden Spendenaufruf. Bitte unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende, die Sie nicht belastet aber für uns ein Baustein für unsere Pferdehaltung 2021 sein wird.

Wir hoffen auf zahlreiche Kleinspenden zum Kauf von ca. 200 Ballen für die kommenden 6 Monate. Klicken Sie auf "Donate" und lassen Sie von Paypal direkt (auch von Kreditkarte) buchen. Vermerken Sie bitte Ihre Mailadresse im vorgesehenen Feld. 

 


Wir schlagen einen Betrag zwischen 30 und 50 Euro vor. Gerne mehr, gerne weniger...

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Das Alfa-Horse Team auf Kos


sitemap

kostenloser Zähler - free counter
free counter by radio101.de