Insel Kos Alfa-Horse Reiten in Amaniou

Ferienhaus auf der Insel Kos
zu vermieten

 

Urlaub mit oder ohne Pferde in der Saison oder jenseits der Saison: 

Ruhige Unterkunft in der Saison

Individuell, ruhig, ggf. mit reitenden Familienmitgliedern. Die touristische Infrastruktur ist da, doch weiter weg. Also Urlaubsstress nur punktuell und ausserhalb unseres kleinen Ortes "geniessen". Zum Strand mit Auto/Mofa ca. 5 Minuten. Wandern und Bergsteigen direkt vor der Haustür.

Ruhiger Langzeitaufenthalt im Süden:

Kos jenseits der Touristensaison ist etwas für Menschen, die mit sich selbst und der Ruhe etwas anfangen können, denn von Ende Oktober bis Mitte April kommen kaum Touristen. Dabei ist es eine klimatisch angenehme und "stille" Jahreszeit. Kenner sagen "die schönste Zeit"! Das Wetter ist "durchwachsen" und nach Regen folgt sehr schnell wieder Sonnenschein.

Dabei wird die Insel Kos erlebenswert für Individualisten. Kosianer schwimmen auch im "Winter" im Meer, der grosse Gebirgszug um den Mount Dikeos lädt zu stundenlangen Bergwanderungen ein und mit dem Fahrrad kann man schöne Touren unternehmen. Diese Jahreszeit bietet auch unseren Reitgästen alle Möglichkeiten für Ausritte in der schönsten Natur der Insel, am Fusse des Mount Dikeos.

Ferienhäuschen "mit Reitgelegenheit" zu vermieten

Am Ortsrand des Bergdorfes Amaniou (Palio Pyli) gelegen, garantiert ohne Hotel und touristische Infrastruktur, vermieten wir in unserem Anwesen ein separates Gästehäuschen:

- 2 verbundene Räume mit 2+1 Betten, 

- kleine Küchenzeile mit Kühlschrank

- Dusche und separates WC, Klima und Heizung

Ihr Blick geht Richtung Nord auf den Garten mit Olivenbäumen, Pferdekoppel und auf das ca. 2 km entfernte Meer mit markantem Blick auf die Nachbarinsel Kalymnos. Drehen Sie sich um, haben Sie den Blick auf den höchsten Berg der Insel (ca. 800m).

Preise und Termine müssen Sie bitte erfragen, denn sie sind abhängig vom Monat und welchen "Service" Sie sich vorstellen. Auch Vollverpflegung ist möglich! 

Für Reiter "jenseits der Saison"
Sie müssen sattelfest im Gelände sein. Partner, die "schlecht" reiten, können im Winter nicht ins Gelände, da wir keine Reithilfen in dieser Jahreszeit haben. Aber es gibt ja auch andere Freizeitvergnügen... Reiten ist natürlich nicht möglich wenn die Pferde nass sind oder das Wetter nicht mitspielt. Regen und Sturm kommt vor, hält aber in der Regel nicht lange an. Gerne können Sie uns bei der Versorgung und Pflege der Pferde helfen. Die Preise für Ausritte sind in dieser Jahreszeit erheblich reduziert.

 

 

Ferienwohnung auf der griechischen Insel Kos Ferienwohnung auf der griechischen Insel Kos
 
Abb1: Ferienhaus Aussenansicht Abb2: Grundriss Ferienhaus. Doppelbett kann getrennt werden

Interesse?

Senden Sie uns ein Mail mit folgenden Informationen: Anzahl Gäste, Reiter/Nicht-Reiter, Zeitraum. Wir senden Ihnen kurzfristig ein Angebot.

Informationen über Kos

Informieren Sie sich über Kos und "googeln" gleich von hier los: Einfach auf "Suchen" klicken:

Benutzerdefinierte Suche

 

    

 

 

Sitemap